Doppelketten Taktsystem

Setzen Sie auf schnelltaktende Fördersysteme für lange Bauteile.

Unsere Doppelketten Variante kommt in Applikationen mit langen oder breiten Produkten zum Einsatz. In Sachen Geschwindigkeit, Genauigkeit und Qualität, steht diese Variante der Standard und HighSpeed Version in nichts nach. Auch hier legen wir unsere Systeme entsprechend ihren Anforderungen individuell für Sie aus.

Spezifikation

VarianteProdukt GewichteApplikationen
Doppelketten Taktsystembis 50kg pro KettengliedMontage oder Verpackungslinien für lange Bauteile
Allgemein
Achsabstand:1 bis 15m
Einbaulage:vertikal
Geführte Kettenglieder in Antrieb und Umlenkung:nein
Gleiche Rahmenbreite, unabhängig der Kettengliedlänge:ja
Servomotoren:alle gängigen Hersteller von Servomotoren


Leistung (Bewegungszeit)
Geschwindigkeit:< 0,3 Sek. bei Vorschüben bis 200mm


Leistung (Genauigkeit)
Positionier Genauigkeit:<= 1/10mm, abhängig vom Achsabstand


Kettenglied
Kettenglied Breite:70mm
Kettenglied Längen:80, 100, 125 and 150mm


Optionen
Schnittstellenbaustein für ihre SPS:für alle gängigen SPS Hersteller
Grundgestell:ja
BeschreibungEinheitLTS-080 LTS-100 LTS-125 LTS-150

A

Achsabstand

[mm]

ab x Meter bis y Meterab x Meter bis y Meterab x Meter bis y Meterab x Meter bis y Meter

B

Abstand Achse-Kettengliedaußenkante [mm] 222,29 207,80 213,56 202,26
aAchsabstand Kettenglied [mm] 80 100 125 150
bAbstand Gewinde und Absteckbohrung [mm] 53 73 98 123
Service

Flexible Produkt- & Service-Pakete

Basic

  • getestete Mechanik
  • Getriebe
  • kundenseitige Beschaffung und Inbetriebnahme von Motor & Motorsteuerung

Standard

  • getestetes System
  • Getriebe
  • Motor & Motorsteuerung
  • kundenseitige Inbetriebnahme von Motor & Motorsteuerung

Complete

  • getestetes System
  • Getriebe
  • Motor & Motorsteuerung
  • Inbetriebnahme durch t4a
  • SPS-Baustein für die Schnittstelle zur übergeordneten Steuerung

Complete Plus

  • getestetes System
  • Getriebe
  • Motor und Motorsteuerung
  • Inbetriebnahme durch t4a
  • SPS-Baustein für die Schnittstelle zur übergeordneten Steuerung
  • Montage und Inbetriebnahme beim Kunden vor Ort